Konzert mit Sabine und Stefan Vinke

mit Werken von Richard Wagner und Richard Strauss 

 

14. Oktober 2020 - 20:00 Uhr

ABGESAGT!

Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Normalerweise finden sich große Namen auch auf großen Bühnen wieder - so auch beim Ehepaar Vinke. Heldentenor Stefan Vinke hätte in diesem Jahr unter anderem Bühnen in New York, Bologna, Barcelona, Paris, Bayreuth und Brisbane bespielt doch leider verhinderte die Covid-19-Pandemie diese Konzertpläne. Gemeinsam mit seiner Frau Sabine Vinke, ebenfalls hochgeschätzte Sopranistin im jugendlich-dramatischen Fach, wurden Lösungen gesucht und gefunden. Kurzerhand veranstaltete das Ehepaar Vinke einen Teil der Wagner Festspiele im eigenen Garten - und konnte damit weltweit bis zu 150.000 Menschen erreichen. Nur ein Beispiel, das zeigt, welche neuen Chancen sich durch diese besondere Zeit ergeben. 

Derartige Hochkaräter für unsere kleine Konzertreihe zu buchen steht im Normalfall in keinem Verhältnis, aber wie beschrieben ergeben sich in der aktuellen Zeit spannende Möglichkeiten. Und so freuen wir uns riesig, dass wir gemeinsam mit dem hannoveraner Pianisten Christian Zimmer das Ehepaar Vinke für ein exklusives und intimes Konzert in unserem Aufnahmesaal gewinnen konnten. 

Das Konzert wird per Live Stream weltweit online gestreamt (20:00 Uhr / 8 pm Central European Time). Weitere Infos zur Einwahl folgen in den kommenden Tagen.

Zusätzlich besteht für ein stark begrenztes Kontingent die Möglichkeit das Konzert vor Ort in einer ganz besonderen Atmosphäre zu erleben. Blicken Sie hinter die Kulissen der Live Stream Produktion und erleben Sie die Ausnahmekünstler hautnah! 

 

Stefan Vinke

Sabine Vinke

Christian Zimmer