Tonstudio Tessmar Concert #09

+++ Konzert zum 80. Geburtstag von Heinz Holliger +++ 

 

Heinz Holliger                     Beiseit, 12 Lieder nach Gedichten von Robert Walser

 

Countertenor                      Johannes Euler

Klarinette                           Udo Grimm

Akkordeon                          Teodoro Anzellotti

Kontrabass                         Andreas Koch

Dirigent                              Hans-Christian Euler

 

Heinz Holliger ist einer der bekanntesten Oboisten und auch als Komponist sehr gefragt. Nun ist er in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden und wir möchten aus diesem Anlass den Gesangszyklus „Beiseit“ aufführen. Als besonderen Gast präsentieren wir neben den bekannten Hannoverschen Musikern einen der besten Akkordeonisten weltweit, den Italiener Teodoro Anzellotti, der auch an der Uraufführung des Werks beteiligt war. Neben seiner ausgedehnten Konzerttätigkeit versieht er eine Professur in Bern und auch in Freiburg.

Der Dichter Robert Walser (1878-1956) wurde von Kafka, Hesse, Musil und anderen sehr geschätzt, führt aber eher ein Schattendasein im Bewusstsein des Publikums. Seine ausdrucksvollen Gedichte haben Holliger zu einer Komposition inspiriert, die die gesangstechnischen und instrumentalen Mittel extrem ausreizt, um die besondere Tiefe der Gedanken kunstvoll zu illustrieren.

 


Einlass ab 11:00, Konzert 12:00. 

+++Tickets+++

27€ (10€ ermäßigt) an der Tageskasse. Eine Reservierung ist erforderlich. 

Ein Getränk zur Begrüßung ist inkludiert. 

> Ticket-Reservierung